Donnerstag, 15. Februar 2018

MONTAG: Dramaturgie&Regie - Sinnstiftung im kreativen Prozess

Ihr schreibt, musiziert, singt, tanzt, malt, performt...? 

Sich kreativ auszutoben ist immer gut, aber wie kommt man von einer Idee in die Tiefe? Dramaturgie- und Regiestudenten aus Ludwigsburg sind unsere Gäste und sprechen über ihre Arbeit, ihre Denkansätze, ihre Projekte, ihren Umgang mit Kunst. 
Und: sie wollen EUCH kennenlernen. Egal was, bringt es mit, improvisiert oder geplant. Zusammen versuchen wir über Eure Kunst zu sprechen, sie dramaturgisch  zu durchdenken und vielleicht weiter zu formen. Auch einfaches Zuhören ist erlaubt;)
Ein spannender Austausch aus Laien, freier Szene und angehenden Theatermachern im institutionalisierten Theaterbetrieb - für beide Seiten mit Sicherheit eine Bereicherung!

MONTAG ab 19:30


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen