Freitag, 3. November 2017

Offene Bühne die Dritte - wie immer eine Wundertüte!

Selbstgeschriebenes: Lieder, Gedichten, Bücher, Musik... und ganz viel mehr Spontanes, Kreatives, Inspirierendes in einer wieder einmal so gemütlichen Atmosphäre. Danke für eine wunderbare dritte Offene Bühne im Wohnzimmer!




 Tobias, wie immer unvorbereitet. Und doch schafft er es, die Stimmung zu lockern, uns aufmerksam zu machen und offen für alles, was danach kommt...


Su vertraut uns die ersten Kapitel aus ihrem unveröffentlichten Buch an - und sorgt für heiße Diskussionen!

Ein Schauspieler, ein Monolog und ganz viel Gefühl!!



Staunen...


Was eine Gitarre nicht so alles kann...

10 Minuten Pause - und schon ist ein neuer Text entstanden. Und was für ein schöner!


Selbstgeschriebene Lieder, eine wunderbare Stimme und ganz viel Mut - der sich auszahlt:)

Spanische Klänge und ein Lied, das es eigentlich gar nicht mehr gibt...

Nach ganz viel Sentimentalität holt Lisa alle vom Sessel und aktiviert Stimme und Körper so lange, bis alle tanzen!




 Zum Abschluss wunderschöne George - und Rilke - Vertonungen - zum Dahinschmelzen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen